Das Jungenbuch – FB Ads

Der ultimative Pubertäts-Guide. Alles, was Jungs zwischen 11 und 15 Jahren wissen wollen: Hormone, Sexualität, Entwicklung, Wachstum, Selbstbewusstsein u. v. m.

Dann ist “Boys Up! Für Jungs” genau das Richtige für deinen Sohn!

Mit diesem Buch wollte ich einiges anders machen, als die vielen Pubertätsratgeber, welche bereits geschrieben wurden:

  • Von Jungs – für Jungs: Max, mein 14jähriger Sohn hat seinen wertvollen Senf dazu gegeben. Er und einer seiner Freunde haben jede Seite, jedes Wort gelesen und was nicht passte, flog raus. 
  • Jungen Sprache: Besonderen Wert legten die Jungs auf „artgerechte“ Sprache und auf relevante Infos. Gab zwar immer wieder Stress mit dem Verlag, wir fanden doch immer Kompromisse. 😊
  • Aus dem Nähkästchen eines 14jährigen: Einige Passagen hat er direkt verfasst. So bekommt der Leser direkten Einblick in das Leben eines Gleichaltrigen.
  • Pubertäts-Suchmaschine: Das Buch ist ähnlich wie ein Lexikon aufgebaut. Dein Sohn braucht beim lesen nicht von vorne nach hinten alles durchackern. Er hat eine Frage und kann nachschlagen.
  • Für den Wenigleser: In den ersten Absätzen ist jedes Thema oberflächlich erläutert. Wenn dein Sohn tiefergehende Infos haben will, liest er einfach weiter. Wenn nicht, dann hat er schon einen Überblick.
  • Lagerfeuergespräch: Der Leser kann sich vorstellen, er säße mit einem erfahrenen, älteren Jungen am Lagerfeuer und stellt seine Fragen. Und bekommt Antworten, von Mann zu Mann.
  • Live Hacks für Jungs und wie ticken die Eltern, sind Kapitel, die jedem Jungen in der Pubertät, das Leben leichter machen.

Bestelle ein Exemplar “Boys Up! Für Jungs” direkt bei:

Wir haben “Boys Up! Für Jungs” geschrieben:

Hi, ich bin Anton Wieser, diplomierte Mentaltrainer und Kinder-/Jungencoach und stolzer Vater von zwei fantastischen Kindern – unserer Tochter Lily und unserem Sohn Max. Zusammen mit meiner wundervollen Frau leben wir im malerischen Kitzbühel in Tirol. Es freut mich, dass ich mittlerweile zu den gefragtesten Experten für die Stärkung und Intensivierung der wichtigen Beziehung zwischen Vater & Sohn zähle. Als “Jungencoach” habe ich viel Erfahrung damit, Jungs dabei zu unterstützen, ein erfülltes, glückliches und selbstbewusstes Leben zu führen. Genau diese Erfahrung ist in dieses Buch geflossen.

Hi, ich bin Max. Ich habe meinen Dad beim Schreiben dieses Buches unterstützt. Ich bin 14 Jahre alt. Also genau in dem Alter, in dem so ein Buch wichtig ist und wertvolle Tipps zur Pubertät geben kann. Mein Dad hatte mir verschiedene Bücher über die Pubertät gekauft. Und ganz ehrlich: Es gibt so gut wie keines, das echt Bock gemacht hat. Das habe ich meinem Vater gesagt und er meinte: »Komm, Max, dann lass uns ein Buch schreiben!« Da habe ich natürlich sofort gesagt: »Yeeesss, na klar!«

Ich habe jede einzelne Seite des Buchs gelesen und meinen Senf dazu gegeben. Manche Themen flogen raus, andere kamen dazu.

Und jetzt … Ich finde, es ist saugut gelungen. Viel Spaß!

Bekannt aus

“Boys Up! Für Jungs” – Das andere Buch für Jungen

Was nützt ein Pubertäts-Ratgeber, wenn er nicht von denen gelesen wird, welche er unterstützen soll? – Den Jungs selbst. Die Herausforderung ist jedoch: Wie bringen wir unsere Söhne dazu, sich mit dem Thema zu beschäftigen? Ganz klar, durch richtige Kommunikation. Dem Alter gerecht und cool muss sie sein (ja ein 14 Jähriger würde heute wohl auch nicht mehr cool sagen).

Durch Max Unterstützung wird dies hier endlich geschafft. Die Jungs werden in ihrer eigenen Sprache angesprochen. Jedes Kapitel wurde geprüft, dass es nicht nur informativ, sondern eben auch unterhaltsam geschrieben wurde. Und mit Max Kommentar können sich die Leser mit dem Co-Autor identifizieren wie mit keinem anderen Autor eines Pubertätsratgebers am Markt

Gib deinem Sohn die Unterstützung um glücklich und selbstbewusst durch die Pubertät zu kommen. 

*Affiliatelink